Landwirtschaftliche Betriebe – Gemüsegärtnereien – Pflanzenzüchtungen – Baumschulen – Gewächshausanbau – Saatguthersteller – Bio-Landwirtschaft – Agrar-Forschungszentren

Unkraut-Bekämpfung und Sterilisierung von Anbauböden und Komposterde ohne chemische Mittel:
Dampf – die ideale Lösung für eine verantwortungsvolle und effiziente Landwirtschaft!

 

Prinzip der Bodendesinfektion:
Der Boden wird erhitzt: Die Temperatur muss hoch genug sein, um möglichst viele Parasiten abzutöten, und dennoch nützliche Mikroorganismen zu bewahren.


Ein mobiler Niederdruck-Dampfgenerator erzeugt Heissdampf (180°C). Dieser Dampf wird durch biegsame Gummischläuche geleitet, -bis hin zu Metallhauben mit Sprühdüsen, oder unter Dämpf-Folien, die auf zuvor gepflügten Boden verlegt sind. So dringt der Dampf durch Sättigung auf natürliche Weise in den Boden ein, und erhitzt ihn bis 90°C in der gewünschten Tiefe.



 
 
Bodendesinfektion mittels Haube
 
Foliendämpfung


VORTEILE einer Bodenbehandlung mittels Dampf:


Kein Einsatz von chemischen Mitteln
100%ige Unkrautvernichtung durch Erhitzen
Vollständige Vernichtung von Insekten, Larven und vor allem der Erreger von kryptogamischen Krankheiten
Keinerlei Giftrückstände in Boden und Ernteprodukten
Anpflanzen unmittelbar nach dem Dämpfen möglich
Beschleunigung des Keimvorganges: 15 Tage Vorsprung gegenüber nicht behandelten Böden
Vorteilhafte Auswirkung auf das Gleichgewicht und die Gesundheit der Pflanzen :
- Stärker entwickeltes Wurzelsystem.
- Erhöhter Gehalt an Chlorophyll.
- Regelmässigkeit und Üppigkeit des Pflanzenwuchses.

Vorteilhafte Auswirkung der Hitze auf die Agrarböden :
- Bessere Aufnahme von Nährstoffen.
- Die Bodendesinfektion durch Dampf unter 90°C bewahrt    nützliche Lebewesen. Einzig schädliche Kleinlebewesen, die   den Anbau gefährden werden zerstört


 

 
SIMOX Zubehör

 
   
Standard Sterilisierungshaube mit seitlich angebrachten Rädern
• Herstellung gemäss Ihren   Abmessungen
• Leicht-Alurahmen
• Haubendeckel aus nicht korrodierendem   Aluminium
 
Standard Sterilisierungshaube mit vorn/hinten angebrachten Rädern und Hebelarm
• Herstellung gemäss Ihren   Abmessungen
• Leicht-Alurahmen
• Haubendeckel aus nicht korrodierendem   Aluminium
 
Mechanisch angetriebene
Dämpfhaube

• Oberfläche : 4 – 6 – 8 – 10 – 12m²
• Müheloses Anheben und Schieben
• Zur Bodensterilisierung auf freiem Feld,   sowie im Gewächshaus
• Komplett demontierbar
• Herstellung gemäss Ihren   Abmessungen
• Leicht-Alurahmen
• Haubendeckel aus nicht korrodierendem   Aluminium
         
   

Spezial-Dämpffolien zur Bodensterilisierung
• Faserfeinheit 1000 DEN – 500g/m²
• Lebensdauer : Über 10 Jahre bei   sachgemässer Anwendung
• Herstellung gemäss Ihren   Abmessungen

     
Kippwagen zur Dämpfung von Kompost
Fassungsvermögen von 1/4, 1/2 oder 1 Kubikmeter
 

WEITERES ZUBEHÖR

 
Auf- und Entroller für Dämpffolien


 
• Kontrollthermometer zur Messung der   Desinfektionstiefe (100, 200 oder 400
  mm Tiefe)
• Stromaggregat für netzunabhängigen   Betrieb
• Wassertanks
• Magnetische Anti-Kalk-Vorrichtung am   Kessel installierbar
 
Wassertanks
• Metallisches Fahrgestell
•  "Jockey“-Räder zum Höhenausgleich   vorn
• Fassungsvermögen 1000 und 2000L


 
SIMOX – Parc d’activités « La Forêt » – 25 rue de la Forêt – F - 74130 Contamine-sur-Arve – Frankreich
Tel : +33 (0)4 50 03 90 70 – Fax : +33 (0)4 50 03 91 18 – E-Mail : simox@wanadoo.fr