DAMPF – WO IMMER WÄRME BENÖTIGT WIRD!
- NUTZEN SIE DIE VORTEILE DES NIEDERDRUCK-DAMPFS!

SIMOX-Dampferzeuger arbeiten ausschliesslich mit Niederdruck (0.5 bar):
Sattdampf (110-120°C) oder Heissdampf
(160-180°C).

Vorteile des Niederdruck-Dampfs

Niederdrucksysteme unterliegen nicht den strengen Kontrollverfahren von Hochdruckgeräten (97/23 CE) und sind weitaus kostengünstiger. Unsere Dampferzeuger sind mobil und können dort eingesetzt werden, wo Dampf benötigt wird.



 

Einige Anwendungsbeispiele:



LEBENSMITTELINDUSTRIE:
- Herstellung von Tierfutter-Granulat (an der Presse) - Extrusion
- Pasteurisierung von Fruchtsäften und Milch
- Destillerie (Parfüm, Alkohol) – Extraktion von ätherischen Aromen
- Sterilisierung und Desinfektion von Anlagen
ÖLINDUSTRIE:
- Entgasen von Erdöl- bzw. Mineralöltanks
- Erhitzen von Erdöl oder Paraffin zur Verlagerung
- Wiederverwertung von Erdölrückständen durch Erwärmung
WEINBAU:
- Bakteriologisches Entgasen und Sterilisierung von Lagertanks
- Erhitzung von Maische
- Unkrautvernichtung und Bodendesinfektion im Weinberg
ANDERE:
Beheizung von Holz-Wärmekammern – Weinfass-Herstellung – Böttcherei – Holzschiffsbau – Erwärmen von Schwimmbädern

Durch unsere Wärmetauscher können unsere Dampferzeuger beides (gleichzeitig) liefern: Dampf UND Warmwasser.



 
SIMOX – Parc d’activités « La Forêt » – 25 rue de la Forêt – F - 74130 Contamine-sur-Arve – Frankreich
Tel : +33 (0)4 50 03 90 70 – Fax : +33 (0)4 50 03 91 18 – E-Mail : simox@wanadoo.fr